C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Messeplatz 1, 09116 Chemnitz
   
Stand / Druckdatum: 28.07.2017

Rahmenprogramm mtex

 
 
 
7. Int. Messe für Technische Textilien// 29. Mai bis 30. Mai 2018 Messe Chemnitz
7th Int. Trade Fair for Technical Textiles // 29 May to 30 May 2018 Messe Chemnitz

RAHMENPROGRAMM – MTEX+

Die mtex+ 2016 bietet ein attraktives Rahmenprogramm während der drei Ausstellungstage in der Messe Chemnitz.
Die Höhepunkte in diesem Jahr sind:
 
 
 

Workshop "Körpernahe textile Elektroden"

Beim Workshop werden verschiedene Konzepte zur Herstellung und Anwendung von textilbasierten körpernahen Elektroden vorgestellt und diskutiert.
 
Der Workshop richtet sich an
1.    Potenzielle Anwender: Sie erhalten einen Überblick über die Vorteile und Eigenschaften der verschiedenen Systeme.
2.    Forscher, Entwickler und Produzenten:  Anhand der Gegenüberstellung der unterschiedlichen Systeme und deren spezifischen Anforderungsprofile bekommen sie neue Impulse zur Weiterentwicklungen ihrer Produkte.
 
Workshop-Inhalte
 
·         Vorstellung von vier textilen Elektroden-Systemen
·         Diskussion mit den Workshop-Teilnehmern zu den Eigenschaften und Nutzungsszenarien
·         Ableitung von Entwicklungspotenzialen für neue oder modifizierte neue Elektrodenkonzepte
·         Ausblick auf neue Entwicklungen unter Nutzung neuartiger Materialsysteme

Datum:      31.05.2016,  ca. 11.00 Uhr - 12.30 Uhr
Ort:             Messestand des SmartTex-Netzwerkes (Halle1, B13)
 
 
 

Innovations- und Nachwuchspreis(e) der mtex+

Zum zweiten Mal wird der Innovationspreis der mtex+ verliehen (gestiftet von der TU Chemnitz).  In Kooperation mit der Fachzeitschrift „textile network“ ( Meisenbach-Verlag, Bamberg) findet erstmals ein Nachwuchswettbewerb statt. Die feierliche Übergabe beider Preise erfolgt während der Eröffnungsveranstaltung am 31. Mai.
 
 
 

15. Chemnitzer Textiltechnik-Tagung

15. TTT
„Textiltechnik als Schlüsseltechnologie der Zukunft“ ist das Motto der 15. Chemnitzer Textiltechnik-Tagung (CTT) am 31. Mai / 1. Juni 2016 in der Messe Chemnitz (Halle 2). Rund 50 Textilmaschinenbau-, Textil- und  Leichtbau-Experten aus Deutschland und der Schweiz halten Vorträge zu jüngsten Entwicklungen in ihren Fachgebieten.

Die Veranstalter, der Förderverein Cetex Chemnitzer Textilmaschinenentwicklung e. V., die Institute IST und ifk der TU Chemnitz, das Sächsische Textilforschungsinstitut (STFI), Chemnitz und der Verband der Nord-Ostdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. (vti), erwarten weit über 200 Konferenzteilnehmer aus dem In- und Ausland.
 
Datum:
 
31.05.2016, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
01.06.2016, 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort: Halle 2

(kostenpflichtig - auf Anmeldung)
 
 
 

B2B-Gespräche Sachsen - Bayern für den Bereich Technische Textilien

Veranstalter: IHK Chemnitz/ Enterprise Europe Network

Datum: 31.05.2016, 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Halle 1, Galerie Süd (neben Messerestaurant)

(Teilnahme kostenlos – Anmeldung erwünscht/ Teilnehmerzahl begrenzt)
 
 
 
 
 

Neues aus Forschung & Industrie für Klinik, Pflege, Gesundheitsschutz, Kur & Wellness Symposium ZukunftTEXTIL am 1. Juni 2016 / Sonderschau an allen Messetagen

Logo mtex+ Symposium ZukunftTEXTIL 2016
Die Messe Chemnitz schafft mit Symposium & Ausstellung ZukunftTEXTIL ein Netzwerk-Forum, in dem sich Entwickler, Hersteller und  Anwender von Spezialtextilien austauschen können.  Der erste Treff dieser neuen Reihe gilt dem Themenkreis Gesundheitsschutz, Klinik, Pflege, Reha & Wellness. Er ist Bestandteil des vom sächsischen Wirtschaftsministerium geförderten Projekts „health.textil“.
 
Datum: 01.06.2016, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Halle 2

(kostenfrei -  auf Anmeldung)
 
 
 
 

BMBF-Technologiegespräch "NanoMatTextil -Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung veranstaltet ein Technologiegespräch zur BMBF-Fördermaßnahme „Technische Textilien für innovative Anwendungen und Produkte – NanoMatTextil". Die Veranstaltung wird von der VDI Technologiezentrum GmbH gemeinsam mit dem Projektträger Jülich organisiert. Es werden innovative Materialforschungsansätze für neue Faserentwicklungen, zur Oberflächenfunktionalisierung technischer Textilien sowie für die Entwicklung neuer Textilstrukturen präsentiert. Ziel ist es, den Transfer von Forschungsergebnissen in die wirtschaftliche Anwendung zu unterstützen und den Bedarf für weiterführende Materialforschungsaktivitäten aufzuzeigen.
 
Datum: 02.06.2016, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Halle 2 (Kleiner Saal)

(kostenfrei - auf Anmeldung)
 
 
 

Der Fachkräfte- und Studententag

GO TEXTILE!
Der Fachkräfte- und Studententag am 2. Juni findet mit Unterstützung der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- u. Entwicklungsgesellschaft mbH (CWE) und weiterer Partner statt und  bietet die Chance, den Berufsnachwuchs auf sich aufmerksam zu machen. Außerdem werden ein interessantes Programm sowie die Möglichkeit geboten, sich bei unseren Ausstellern über Berufsausbildungen und Praktika zu informieren.

Schüler, Eltern, Lehrer und Studenten haben freien Eintritt – Anmeldung erforderlich.
 
Datum: 02.06.2016, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Halle 1 und Halle 2

Hier gibt es das Programm zum Herunterladen:
 

Hier findest du interessante Stellen-, Ausbildungsplatz- und Praktika-Angebote sowie Themen für Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Diplom) unserer Aussteller.
 
Weitere Infos unter
 
Chemnitz-zieht-an!
 
 
 

Weitere Termine:

 

31. MAI 2016

 

2. Sächsicher Tag der AUTOMATION organisiert von VEMASinnovativ

Unter dem Titel "Wettbewerbsfaktor Automatisierungstechnik"  steht die Diskussion von Automatisierungslösungen vorzugsweise zu den Themenkomplexen Mensch-Technik-Interaktion, Qualitätsüberwachung und Machinen- und Anlagenautomatisierung im Mittelpunkt.
Veranstalter: Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, Industriearbeitskreis Automation
 
Datum:
 
31.05.2016, Registrierung: 12:00 Uhr
                    Programm: 12:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Halle 1, Stand K 1-3

(kostenpflichtig - auf Anmeldung)
 

2. Sächsischer IT Summit

Hier treffen sich Politik und Wirtschaft zum kontruktiven Gespräch zum Zukunftsthema "Industrie 4.0"
Veranstalter: Cluster IT Mitteldeutschland e. V., IT-Bündnis Chemnitz, Silicon Saxony e. V.
 
Datum: 31.05.2016, 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Foyer, Halle 1

(kostenfrei - auf Anmeldung)
 
Anmeldung direkt auf der Homepage von Silicon Saxony unter
 
 
 

1. JUNI 2016

 

3. Chemnitzer Maschinenbautag

Zum Chemnitzer Maschinenbautag am 1. Juni stehen Entwicklungen für ressourceneffizientes Produzieren im Mittelpunkt.
Veranstalter: ICM – Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e. V.
 
Datum: 01.06.2016, 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Halle 1, Stand K 1-3
 
(kostenfrei)
 

Innovationswerkstatt Leichtbau organisiert vom VDMA

Die Innovationswerkstatt Leichtbau befasst sich sowohl mit material- und fertigungsorientierten Themen als auch mit aktuellen Lösungskonzepten und neuen Trends.
Veranstalter: VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.
 
Datum: 01.06.2016, 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Halle 1, Stand K 5-7

(kostenfrei - auf Anmeldung)
 
 
 

AN ALLEN MESSETAGEN

 
IT Anwenderforum - "Strategie Zukunft – digitale Transformation für Unternehmen" (Halle 1)

An allen drei Messetagen werden im IT-Anwenderforum mittelstandsorientierte Lösungen für effizientes und sicheres Arbeiten auf der Messe Chemnitz vorgestellt. (kostenfrei)
 
Fachvorträge im Ausstellerforum

An allen Messetagen halten Aussteller interessante Fachvorträge über Themen rund um die drei Chemnitzer Fachmessen LiMA, mtex+ und SIT. Wir bieten ein breites Spektrum an Themen, angefangen bei den Herausforderungen der Industrie 4.0 bis hin zu informativen Erklärungen spezieller Unternehmensprozesse oder Mitarbeiterzufriedenheit. Das Teilen von Wissen und langjähriger Erfahrung steht bei unseren Referenten im Mittelpunkt.

Ort: Foyer Messehalle 1 (kostenfrei)
 
Technology Days Heckert 2016
mit Bustransfer zwischen Messe und Heckert

Es ist Tag der offenen Tür bei Heckert! In den Fertigungshallen stehen Ihnen an allen Maschinenstationen Experten für Fragen zur Verfügung. Zusätzlich werden über alle drei Messetage Fachvorträge zu unterschiedlichen Themen angeboten. (kostenfrei - mit Anmeldung)
 
 
 

Wir empfehlen auch:

 

Internationales Tagungsdoppel ICMC 2016 und HPC 2016 in Chemnitz

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 lädt das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Kooperation mit der Internationalen Akademie für Produktionstechnik CIRP zur internationalen Doppelkonferenz ICMC 2016 und HPC 2016 in die Stadthalle nach Chemnitz ein.

»Produktivität versus Robustheit« – unter diesem Motto richtet das Tagungsdoppel den Fokus auf Lösungen aus den Bereichen Maschine, Prozess, Steuerung und deren komplexen Wechselwirkungen unter der Zielstellung einer ressourceneffizienten Fertigung.

Für die inhaltliche Ausgestaltung des internationalen Tagungsprogramms konnten erneut renommierte Industrievertreter und Spitzenforscher aus insgesamt 28 Ländern gewonnen werden. In 25 Fachsessions treten die Experten über die gesamte Wertschöpfungskette in einen fachlichen Dialog.

Hier geht es zum Programm:
 
Zur Weiterleitung auf die Homepage der ICMC 2016/HPC 2016 einfach auf die Bilder klicken:
 
ICMC 2016
 
HPC 2016